Neuigkeiten

05.06.2021, 13:34 Uhr
Frauenberatung Wunstorf leistet unverzichtbare Arbeit für Frauen in Not
Die Frauenberatung Wunstorf bietet Frauen in schwierigen Lebenslagen kompetente und umfangreiche Beratung. Davon habe ich mich gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Martin Pavel bei einem Besuch in der Beratungsstelle Am Alten Markt überzeugt. Ob bei häuslicher Gewalt, sozialen Konflikten, Trennung und Scheidung, Mobbing oder Zukunftsentscheidungen, das Beratungsteam steht den ratsuchenden Frauen vertraulich, kostenlos und auf Wunsch auch anonym zur Seite. 
 
Oberstes Prinzip der Beratungsarbeit ist der Grundsatz, Frauen und Mädchen ab 14 Jahren bei ihrer persönlichen Entscheidungsfindung zu stärken und zu unterstützen.  
 
Etwa 90 Fälle von häuslicher Gewalt verzeichnet das Beratungsteam pro Jahr in Wunstorf. Wichtig ist, dass die Polizei nach unserem niedersächsischen Polizeigesetz bei häuslicher Gewalt ohne richterliche Anordnung einen Platzverweis bis zu 14 Tage aussprechen kann. Das verschafft den Opfern zeitlichen und räumlichen Freiraum, um Klarheit über das weitere Vorgehen zu gewinnen, ohne die vertraute Umgebung verlassen zu müssen. Die Frauenberatung ist bestens vernetzt und kann die Frauen in dieser Ausnahmesituation bei den nächsten Schritten ganz konkret unterstützen.
 
Die Frauenberatung Wunstorf leistet mit großem Engagement kompetente und unverzichtbare Beratung für hilfesuchende Frauen. Deshalb ist es gut und richtig, dass das Land Niedersachsen, die Region Hannover und die Stadt Wunstorf die Arbeit finanziell auskömmlich fördern
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon