Besuchen Sie uns auf http://www.sebastian-lechner.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
13.08.2020, 12:08 Uhr
Gesundheitszentrum Holz setzt Hygieneregeln vorbildlich um
Wie Gesundheitstraining und Physiotherapie in Zeiten von Corona ganz praktisch funktionieren, erfuhr ich bei einem Informationsbesuch im Neustädter Gesundheitszentrum Holz. Der Gesundheitsschutz für Kunden und Patienten steht hier an oberster Stelle. Die Maßnahmen der Inhaber gehen über den geforderten Standard der Hygieneverordnung weit hinaus. 
 
Gerätetraining in Corona-Zeiten
Trainingszeiten werden ausschließlich online vergeben, Ein- und Ausgang sind getrennt, das Desinfizieren beim Betreten und nach der Benutzung der Geräte ist obligatorisch. Für die gesamte Trainingsfläche wurden zusätzliche Hygienestationen angeschafft. Geräte, bei deren Gebrauch der Abstand von 2m nicht einzuhalten ist, dürfen nicht benutzt werden. Beginn und Ende des Trainings werden elektronisch erfasst, so dass die Nachverfolgung im Falle einer Infektion gewährleistet ist. Erstkunden werden ausführlich über die Schutzmaßnahmen informiert, hinterlassen ihre Personendaten und stimmen per Unterschrift den Hygieneregeln zu. Erst dann ist das Training zulässig.