Besuchen Sie uns auf http://www.sebastian-lechner.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
12.10.2017, 13:17 Uhr | Tim Caspary/pixelio.de
Rot-Rot-Grün würde Bundeswehrland Niedersachsen schaden
Wilhelmsteinkaserne und Fliegerhorst wichtig für unsere Region
Eine mögliche rot-rot-grüne Regierungskoalition würde dem Bundeswehrland Niedersachsen schaden. Die Wilhelmsteinkaserne und der Fliegerhorst sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in unserer Region und ein wichtiger ziviler Arbeitgeber. Die Soldatinnen und Soldaten mit ihren Familien leben in unseren Kommunen, engagieren sich in Vereinen und bereichern das öffentliche Leben.
Transall beim Start in Afghanistan
Eine Regierungsbeteiligung von Altkommunisten, Linksradikalen und DDR-Nostalgikern unter Führung der SPD wird die Bundeswehrstandorte Neustadt und Wunstorf massiv gefährden. Es ist bekannt, dass die Schließung von Bundeswehrstandorten und Truppenübungsplätzen in Niedersachsen fester Bestandteil des Linken-Wahlprogramms ist. 

Die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sind Garant für die äußere Sicherheit der Bundesrepublik, die sich in den letzten Jahren spürbar verändert hat. Die Bundeswehr ist unverzichtbar für den Katastrophenschutz.

Wir müssen verhindern, dass durch Rot-Rot-Grün ein bundeswehrfeindliches Klima in Niedersachsen entsteht und sich die Soldaten und ihre Familien Sorgen um ihre Zukunft machen müssen. Niedersachsen ist der größte Bundeswehrstandort in Deutschland und das soll auch in Zukunft so bleiben.